Sitemap Links
 Karlsruhe
CSD Karlsruhe
Mit 200 Fotos folgt meine Fotoserie Karlsruhes CSD Parade auf dem Weg durch die südwestdeutsche Grossstadt. An Spitze stehet der CSD Karlsruhe e.V. Das unermüdliche Engagement seiner Mitglieder und Helfer ermöglicht die Demoparade im Badischen Ländle. Fotogen und sozialistisch marschiert Die Linke durch zahlreiche Aufnahmen. Ihre Politiker verleihen Deutschlands Südwestlichster CSD Parade eine beinahe revolutionäre Erscheinung. Mit Athletischem Elan fordert Karlsruhes schwul lesbischer Sportverein Uferlos 1996 e.V. Gleichstellung und Anerkennung. Musikalisch vertreten die Chöre Schrillmänner und Queerbeet Karlsruhes CSD. Viele Portraits blicken auf ausgelassene, bunte, fröhliche und stolze Demonstranten, die der Parade ihr Gesicht verleihen. Die Aidshilfen aus Karlsruhe und Heidelberg erinnern zusammen mit der Mannheimer KOSI.MA an HIV. Rot in Rot präsentieren sich SPD und Jusos. Für Menschenrechte und Toleranz setzen sich die Grünen, AI, und die Künstlerinnen Ana und Anda ein. Gäste aus Mannheim und Hessen vertreten die CSD's Darmstadt und Rhein-Neckar.
Anzeigen