Sitemap Links

Fotografien machen hungrig.

Auf dem Teller liegt ein Paar Frankfurter Würstchen. Das obere Würstchen klettert über das Untere hinaus bis zum rechten Bildrand und weiter in die hintere Bildperspektive. Die Frankfurter Spezialität wird mit Sauerkraut serviert. Das Gemüse wirkt dezent im Hintergrund der Bildmitte.
Der Fotograf hat Lorbeerblätter unter der Beilage eingefangen, Frankfurter Würstchen mit Sauerkraut erhalten einen Salonfähigen Eindruck Geschmack. Senf rundet das Bild und die Mahlzeit ab, das scharfe Gewürz wird im Traditionellen Tontöpfchen serviert gleicht Geschmack und Bildaufbau harmonisch aus. Dabei verschwimmt und verwindest es im leichten Hintergrundschatten.
Ihre Bilder machen Hungrig, sagte die Dame im Copyshop, als ich die Speisekarte drucken liess. Fotografien können Bedürfnisse wecken. Im Falle der Frankfurter Würstchen, die dem Betrachter ins Auge springen, ist das die Nahrungsaufnahme. Viele andere Produkte, Auslagen und Dekorationen entfesseln ansprechend fotografiert ebenfalls Bedürfnisse ihrer Zuschauer.
Mit Hilfe von Fotografien lassen sich Angebote wirksam präsentieren, durchaus Klassisch als Plakate, Menü oder Katalog gedruckt. Fotos wirken in Konventioneller Werbung, oder zur Unterstützung und Vereinfachung der Pressearbeit. Nutzer elektronischer Elektronischen Medien erwarten heutzutage Fotografien, wenn sie nach angeboten Waren oder Dienstleitungen suchen. Eine Internetseite kann Interessenten helfen, sich ein sympathisches Bild des Angebotes zu machen.

Alle Auftragsarbeiten enthalten vollständige Nutzungs-, und Weitergaberechte.

Kontakt:

✆ Kostenloser Rückruf Service!

Telefon: 069 61993691

E-Mail: webmaster@lars-maier.de

Zürückliegendes Foto: 3. Bild Mitarbeiter Serie Nächstes Bild: Übernächstes Bild: Bild: Überblick: Produktfotografie Zürückliegendes Foto: Produktfotografie Nächstes Bild: Produktfotografie
RSS