Queen of the Canals

Off-Beitrag meiner Fotoserie ist Amsterdams Themenboot „Queen of the Canals“. Es interpretiert bereits 2011 das Pricilla-Thema und sieht so dessen Gastspiel vier Jahre später voraus.

Betreiber ist das im kleinen Vorort Landmeer zwischen Metropole und Meer ansässige Steuerbüro DCR Administratie B.V. DCR nimmt regelmäßig mit seinem Themenboot an der Parade teil. Meist variiert das kleine Unternehmen Szenen der Travestie. Sein Beitrag wurde in der Vergangenheit als bestes Themenboot der Parade ausgezeichnet.

Das Boot strahlt eine ausgelassene fröhliche Stimmung aus. Inszenierung und Party verschwimmen zur Feier selbstverständlicher Vielfalt bei der Arbeit. Ein offenes Umfeld unterschiedlicher Begehren und akzeptierten Vielfalt fördert die Motivation. Ganz offensichtlich macht so selbst trockene Brot und Butter Arbeit im Team voller gegenseitigem Respekt Spaß. In Amsterdam, einer Stadt -voller kleiner Läden, Cafés und Unternemen- beflügelt die Parade mit Hunderttausenden Zuschauern das Geschäft.

Weitergehende Informationen stellen folgende externe Links zur Verfügung:

Hinweis:
Diese Seite verwendet Google Analytis.
Es werden Cockies gesetzt, Daten erhoben und zur Verarbeitung an Google in den USA weitergeletet.
Aus Sicht Europäischer Normen findet die Verarbeitung in einem unsicheren Drittland im Sinne von Art. 49 Abs. 1 lit. a der DSGVO statt.
Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich dennoch einverstanden.
Mit Ihrer Zustimmung schalten sie diesen vollständigen Funtionsumfang der Seite frei.
In der Datenschutzerklärung können Sie die Details nachlesen.
OKNEIN
Hinweis:
Diese Seite integriert soziale Medien.
Es werden Cockies gesetzt, Daten erhoben und zur Verarbeitung an deren Betreiber weitergeletet.
Mit Ihrer Zustimmung schalten sie diesen vollständigen Funtionsumfang der Seite frei.
In der Datenschutzerklärung können Sie die Details nachlesen.
OK
NEIN
Teilen
Mail